Kontakt

Zahnarztpraxis
Emina Block

Gasborn 41
52062 Aachen

0241 - 317 36
praxis@zahnarzt-block.de

Sprechzeiten

Mo & Di:

08.00 Uhr - 12.30 Uhr
14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Do:

08.00 Uhr - 12.30 Uhr
14.00 Uhr - 19.00 Uhr

Mi & Fr:

08.00 Uhr - 13.00 Uhr

Slider

Knochenaufbau in Aachen (Mitte)

Langfristig funktionale Kieferknochen

Mangelnde Belastung der Kieferknochen durch länger bestehende Zahnlücken sowie durch das Tragen von Brücken oder schlechtsitzenden Zahnersatz kann dazu führen, dass der Kieferknochen teilweise abgebaut wird. Grundsätzlich ist dieses naturgemäß auftretende Phänomen kein direktes Problem – im Vorfeld einer Versorgung mit Zahnimplantaten für festsitzenden Zahnersatz kann einem Knochenaufbau jedoch eine entscheidende Funktion zukommen. Auch können oralchirurgische Eingriffe einen anschließenden Knochenaufbau verlangen.

Wie erfolgt ein Knochenaufbau im Kiefer?

Der modernen Zahnmedizin stehen verschiedene Verfahren zum Aufbau von Kieferknochen wie beispielsweise Sinuslift, Knochenanlagerung und Knochenspreizung zur Verfügung. Welche Methode am besten geeignet ist, hängt von den individuellen anatomischen und gesundheitlichen Gegebenheiten ab. Zudem besteht auch bei den Materialien eine Vielfalt, wobei Eigenknochen in der Regel bevorzugt verwendet wird. Als erfahrener Zahnarzt für Knochenaufbau in Aachen (Mitte) kennen wir uns mit sämtlichen operativen Verfahren sehr gut aus und erläutern Ihnen selbstverständlich gerne, aus welchen Gründen wir in Ihrem Fall eine bestimmte Vorgehensweise wählen.

Knochenaufbau für Zahnimplantate

Zahnimplantate fungieren als künstliche Zahnwurzeln und benötigen daher einen dauerhaft stabilen Halt im Kieferknochen. Der langfristig stabile Sitz von Zahnersatz auf Zahnimplantaten erfordert unbedingt ein ausreichendes Knochenangebot im Kiefer. Im Zuge unserer digitalen Behandlungsplanung mit 3D-Röntgenaufnahmen und detaillierter Simulation des Eingriffs im Computer kann Ihr Zahnarzt in Aachen (Mitte) genau erkennen, in welchen Fällen ein vorheriger Knochenaufbau (Augmentation) notwendig ist. Die Vorbereitung einer Implantation von künstlichen Zahnwurzeln für langfristig funktionalen festsitzenden Zahnersatz zählt zu den wichtigsten Anwendungsbereichen von Knochenaufbau im Kiefer.

Vorteile von Knochenaufbau

Auch bei ausgeprägtem Knochenabbau ermöglichen moderne Behandlungsverfahren in der Regel eine schonende, zielgerichtete und effiziente Augmentation.

  • Langfristig stabiler Halt für Zahnimplantate
  • Präzision durch digitale 3D-Planung
  • Schonende Behandlungsmethoden

Vereinbaren Sie Ihren Termin bei uns online unter der Rufnummer 0241 – 317 36. Wir freuen uns darauf, Sie in unserer modernen Zahnarztpraxis für Knochenaufbau in Aachen (Mitte) zu begrüßen. Wenn sich Ihr Kieferknochen stark zurückgebildet hat, verhelfen wir Ihnen durch sorgfältigen Knochenaufbau gerne dennoch zu festsitzendem Zahnersatz auf Zahnimplantaten, der sich durch höchstem Tragekomfort auszeichnet.